Highlights
Sehenswürdigkeit: Informationen: Kontakt:
Aussichtsturm "Alberthöhe". Wertvoller Ausblick auf Lichtenstein und die weitere Umgebung aus 33 m Höhe. Unmittelbar zugeordnet ein leistungsfähiges empfehlenswertes Hotel, das Hotel Link zu: "Alberthöhe". Hotel "Alberthöhe"
Niclaser Str. 51
09350 Lichtenstein 
Telefonnummer: 037204 83474
Link zu: Daetz-Centrum. Faszinierende Welt der Holzbildhauerkunst
Das Daetz-Centrum präsentiert in einer Dauerausstellung Holzbildhauerkunst aus Afrika, Nordamerika, Asien und Europa, veranstaltet Sonderausstellungen, Symposien und Arbeitstreffen von Holzbildhauern aus aller Welt. Betreibt eine internationale Fachbibliothek, organisiert und betreibt Weiterbildungsaktivitäten und informiert über den Tourismus in Sachsen.
Der Bundesverband Deutscher Stiftungen hat Herrn Peter Daetz für den Aufbau des Kunstzentrums den "Deutschen Stifterpreis 2004" verliehen.
2005 wurde dem Daetz-Centrum der Titel „Familienfreundliche Freizeiteinrichtung“ verliehen.
Öffnungszeiten:  täglich 10.00-17.00 Uhr
Daetz-Centrum Lichtenstein
Schloßallee 2
09350 Lichtenstein
Telefonnummer: 037204 585858
Link zu: HELMNOT THEATER. HELMNOT THEATER – eines der spektakulärsten und größten freien Tourneetheater Deutschlands.
Die poetische, bisweilen surreale Bildersprache von HELMNOT berührt, ihre sagenhaften Inszenierungen überzeugten bisher Hunderttausende Zuschauer. In kürzester Zeit wurde die Company durch seine ungewöhnlichen Theaterideen und Kunstprojekten national und international bekannt. Das Team reist ca. 120.000 km pro Jahr – durch Deutschland, Europa bis in die Vereinigten Arabischen Emirate. Seit 1996 ist das Künstlerunternehmen in Lichtenstein ansässig. Jahr für Jahr entstehen in den 8.700 qm umfassenden Werkstätten, Produktions- und Probenhallen zahlreiche neue Highlights für Indoor- und Open-Air-Veranstaltungen. Surreale Bilderinszenierungen bilden ebenso wie phantastisches Stelzen- und Figurentheater, gigantische Open-Air-Spektakel und poetische Bühnenshows nur einen Bruchteil des ständig wachsenden Repertoires.

HELMNOT THEATER
Neumarkt 11
09350 Lichtenstein/ Sa.
Telefonnummer: 037204 6880
Faxnummer: 037204 68899
E-Mail-Adresse:
 

Link zu: HELMNOT CULTURA. „CULTURA“ ist die Bildungsplattform des Kulturunternehmens HELMNOT, ein idealistisches, gesellschaftliches Engagement seit 11 Jahren. Trotz der Fülle der Gastspiele und Inszenierungsarbeiten investiert das Künstlerteam das gleiche hohe Engagement auch in die Region, speziell in die künstlerische Ausbildung und Förderung von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen.
Die Inhalte:
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten wie z.B. Lehrstellen, Praktikumsplätze, künstlerisch-soziale Jahre
  • Workshops und Erlebnistheater über das gesamte Jahr
  • Beratungsservice für freie Kunst- und Theatergruppen
  • Internet-Informationsservice für Lehrstellen- und Studiensuchende
  • Individuelle Projekte mit Kinderpsychiatrien, Kinderheimen, Altersheimen, Behinderteneinrichtungen
„HELMNOT CULTURA“ wird überwiegend aus Einnahmen aus dem Spielbetrieb von HELMNOT THEATER finanziert!!! Projekte wie Workshops und Erlebnistheater werden von der Stadt Lichtenstein sowie vom HELMNOT finanziell getragen.

HELMNOT THEATER
Neumarkt 11
09350 Lichtenstein/ Sa.
Telefonnummer: 037204 6880
Faxnummer: 037204 68899
E-Mail-Adresse:
 

Link zu: Minikosmos. Erleben Sie einen brillanten Sternenhimmel durch den Projektor ZKP 4 in Verbindung mit faszinierenden Ganzkuppelprojektionen. Zum ersten Mal in der Planetariumsgeschichte ist es möglich, mit dem Space Shuttle durch die Weiten des Weltalls zu fliegen, mit dem Mars Rover ferne Planeten zu erkunden oder durch die Milchstraße bis ans Ende des Kosmos zu reisen - Weltraum -Action, die Staunen auslöst. Mit dem digitalen Ganzkuppelsystem "Spacegate Quinto" und dem leistungsstarken Computersystem "Zeiss Power Dome" wird die 12 Meter Kuppel zur riesigen 360° Kinoleinwand.

Link zu: Programm

Minikosmos GbR
Werner und Maria Schmitt
Chemnitzer Straße 43
09350 Lichtenstein

Telefonnummer: 037204 72255
E-Mail-Adresse:

Link zu: Miniwelt. Ein Landschaftspark, in dem Gebäude, Denkmäler und kulturelle Stätten aus der ganzen Welt auf ca. 4 ha im Maßstab 1:25 dargestellt werden. Mit bis zu 160 Monumenten in den nächsten Jahren bietet sich dem Betrachter die architektonische und geschichtliche Vielfalt unserer Erde.

Link zu: Öffnungszeiten
Link zu: Eintrittspreise
Link zu: Veranstaltungen

Miniwelt Lichtenstein GmbH
Chemnitzer Str. 43 
09350 Lichtenstein 

Park:
Telefonnummer: 037204 72255
Faxnummer: 037204 72257
Marketing:
Telefonnummer: 03722 816627
Faxnummer: 03722 97329

Motorradausstellung -
„Die schnellsten Zweitakter der Welt“.
5 Minuten Fußweg vom Stadtzentrum. Kreuzleithe 4
09350 Lichtenstein
Telefonnummer: 037204 2561
Palais. Palais mit Englischen Garten.
8 Minuten Fußweg vom Stadtzentrum.
Besichtigung jederzeit möglich.
Informationen:
Telefonnummer: 037204 83341
Link zu: Puppen- u. Spielzeugmuseum. Puppen- und Spielzeugmuseum Lichtenstein.
Ein kleines Café über’n Hof lädt in stimmungsvoller Atmosphäre zum Verweilen ein und bietet Familien- und Gruppenfeiern bis zu 25 Personen an. Für Reisegruppen bis ca. 50 Personen Museumsbesuch mit Führung und Kaffeetrinken in gemütlicher Runde.
Kurse für Puppen- und Teddymacher.
Basteln für Schulklassen und Kindergruppen nach Absprache.
Link zu: Öffnungszeiten
Puppen- und Spielzeugmuseum
Ernst-Thälmann-Str. 31
09350 Lichtenstein
Telefonnummer: 037204 83383
Link zu: 1. Sächsisches Kaffeekannenmuseum. Das Kaffeekannenmuseum ist im Ortsteil Heinrichsort, im Gasthaus "Zur Krone" untergebracht.
8 Minuten Fahrzeit mit dem PKW vom Stadtzentrum
Öffnungszeiten:
Sa 11.00 – 18.00 Uhr
So 11.00 – 17.00 Uhr oder nach Absprache
- Eintritt frei -
1. Sächsisches Kaffeekannenmuseum
Prinz-Heinrich-Straße 35
09350 Lichtenstein
Telefonnummer: Faxnummer: 037204 87692
Schloss. 5 Minuten Fußweg vom Stadtzentrum.  
Link zu: Stadtmuseum. Museum der Stadt Lichtenstein.
... direkt am Altmarkt
Öffnungszeiten:       
Samstag und Sonntag     13:00 bis 17:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Museum der Stadt Lichtenstein
Ernst-Thälmann-Str. 29
09350 Lichtenstein

Informationen:
Museumsleiterin Frau Berner
Telefonnummer: 037204 86453 oder 
Telefonnummer: 037204 83341 

Link zu: Prof. Dr. Max - Schneider Stiftung Informationen: 
Pflege und Nutzbarmachung des Nachlasses von Prof. Dr. Karl-Max-Schneider ist die Hauptaufgabe der Stiftung. Ihr wird im Museum der Stadt Lichtenstein nachgekommen, dem der Nachlass als Dauerleihgabe überlassen ist. Im Stadtmuseum ist Prof. Dr. Karl-Max-Schneider auch ein Ausstellungsraum gewidmet. (siehe auch Link zu: Stadtmuseum)
Karl-Max-Schneider-Stiftung
Lutherplatz 3
09350 Lichtenstein

Informationen:
Herr Prof. Dr. Baier
E-Mail-Adresse: